Gustav Klimts Werke küssen Zürich weiterhin

Erleben Sie die immersive Inszenierung «Klimts Kuss – Spiel mit dem Feuer» in der Lichthalle MAAG.

Die Ausstellung «Klimts Kuss – Spiel mit dem Feuer» in der Lichthalle MAAG ist eine 360-Grad-Erlebnisreise durch das Leben und die Werke des österreichischen Jugendstilpioniers.

Neben seinen Frauenporträts, weiblichen Allegorien und Landschaftsmalereien erlangte Gustav Klimt unter anderem mit «Der Kuss» internationale Bekanntheit. Tauchen Sie ein in Klimts Geschichte, die dank der innovativen, immersiven Inszenierung zu neuem Leben erweckt wird. Die Ausstellung kann noch bis Sonntag, 7. Mai 2023 besucht werden.

Buchen Sie Ihre Tickets unter: https://bymaag.ch/event/klimts-kuss-spiel-mit-dem-feuer/